10. Oktober 2017

Datenschutz & Teilnahmebedingungen

Datenschutz

GELTUNGSBEREICH

Diese Datenschutzerklärung klärt den Nutzer über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und die Verwendung der personenbezogenen Daten durch den verantwortlichen Anbieter:

Stadtreinigung Hamburg
Anstalt des öffentlichen Rechts

Bullerdeich 19
20537 Hamburg

T +49 (0)40 25760
F +49 (0)40 25761110
E info@srhh.de

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Staatsrat Michael Pollmann

Geschäftsführer: Prof. Dr. Rüdiger Siechau (Sprecher der Geschäftsführung), Holger Lange

Vertretungsberechtigt: Prof. Dr. Rüdiger Siechau (Sprecher der Geschäftsführung), Holger Lange

Die Stadtreinigung Hamburg ist im Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg unter der Nummer HRA 118369 eingetragen. Sitz der Anstalt ist Hamburg. 

Umsatzsteueridentifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE811657326

Die Stadtreinigung Hamburg - Anstalt öffentlichen Rechts - ist nicht verpflichtet und nicht bereit, an einem Verfahren zur außergerichtlichen Streitbeilegung nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) teilzunehmen.

Verantwortlich:
Reinhard Fiedler

Redaktion:
Mona Fornol, Martin Bennung, Imke Salander, Andree Möller

auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

UMGANG MIT PERSONENBEZOGENEN DATEN

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden erhoben, sobald der Nutzer das Hamburger Sauberkeitsabkommen unterzeichnet. An dieser Stelle gibt der Nutzer, Vornamen, Nachnamen, E-Mail-Adresse und seinen Wohnbezirk ein. Diese Daten werden genutzt, um den Nutzer als Unterzeichner zu registrieren und anonymisiert, als zusätzliche Zahl auf dem Zähler auf der Startseite, als neuen Unterzeichner darzustellen. Diese Daten werden zu keiner Zeit zu anderen Zwecken weiterverarbeitet oder an Dritte, mit Ausnahme der Havas PR Germany GmbH, weitergegeben. Die Daten werden nach Beendigung der Aktion gelöscht und zu keinem Zeitpunkt zu kommerziellen oder werblichen Zwecken genutzt.

Hat der Nutzer seine Unterschrift gegeben, erhält er über einen Button auf der Webseite und eine einmalig gesendete E-Mail die Möglichkeit, sein Einverständnis vorausgesetzt, zum „Botschafter für ein sauberes Hamburg“ zu werden. Hierzu lädt er auf einer eigenen Seite des Angebots ein Foto seiner Wahl und ein persönliches Statement hoch. Hat er diese Daten abgeschickt, erhält er einmalig eine Bestätigungsbenachrichtigung per E-Mail. Bestätigt er durch den Klick auf einen Link in der E-Mail die Eingabe seiner Daten, werden die hochgeladenen Daten durch einen Sachbearbeiter der mit der Konzeption, Projektmanagement, Design und Programmierung beauftragten Agentur

Havas PR Germany GmbH

Brahms Kontor
Johannes-Brahms-Platz 1
20355 Hamburg 

T +49 (0)40 4 31 75-0
F +49 (0)40 4 31 75-110
E info-hh@havaspr.com

ausgewertet, um mögliche anstößige oder rechtswidrige Inhalte zu entfernen. Entsprechen die Daten den Richtlinien, werden Bild und Statement per digitaler Bildbearbeitungssoftware zu einem sogenannten Botschafter-Motiv weiterverarbeitet und in einer Botschafter-Galerie auf der Webseite platziert, wo sie für jeden Webseitennutzer zu jeder Zeit sichtbar sind. Zu diesem Zeitpunkt erhält der Nutzer eine E-Mail mit dem Hinweis, dass das Bild hochgeladen wurde und mit einer URL, mit der er zu seinem Bild gelangt. 

KONTAKTAUFNAHME

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

EINBINDUNG VON DIENSTEN UND INHALTEN DRITTER

Es ist möglich, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adressen-Information der Nutzer erhalten. Die IP-Adresse ist für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

COOKIES

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

GOOGLE ANALYTICS

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus durch die Nutzung entsprechender Browser-Plugins die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern.

WIDERRUF, ÄNDERUNGEN, BERICHTIGUNGEN UND AKTUALISIERUNGEN

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Der Nutzer hat insbesondere das Recht, der Weitergabe seiner Daten an Dritte zu widersprechen.

Sollte der Nutzer von diesem Recht Gebrauch machen, so kann er seinen Antrag schriftlich in einfacher Form über das Kontaktformular an den Anbieter senden. Er erhält nach Bearbeitung seiner Anfrage eine entsprechende Bestätigung per E-Mail an die von ihm angegebene Adresse. 

Teilnahmebedingungen

Für die Teilnahme als Sauberkeitsbotschafter für die Kampagne „Ich mach #meinePerle“ der Stadtreinigung Hamburg, Bullerdeich 19, 20537 Hamburg (im Folgenden „Stadtreinigung“) gelten die folgenden Bedingungen („Teilnahmebedingungen“).

1 Teilnahme

1.1 Weder die Teilnahme noch das Ergebnis der Teilnahme sind vom Kauf einer Ware oder Dienstleistung oder der Bestellung eines Newsletters abhängig.

1.2 Zur Teilnahme als Sauberkeitsbotschafter müssen Sie („Teilnehmer“ oder „Sie“) das Hamburger Sauberkeitsabkommen sowie das digitale Teilnahmeformular für den Fotoupload (erhältlich unter: www.sauberes.hamburg) vollständig ausfüllen, d. h. ihr Foto und ihr eigenes kurzes Sauberkeits-Statement hochladen und an uns absenden. 

1.3 Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahre, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Die Gewinnspielteilnahme ist nur im eigenen Namen möglich. 

1.4 Für die Teilnahme ist zwingend erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Andererseits kann ein Ausschluss gemäß Ziffer 1.5 erfolgen.

1.5 Die Stadtreinigung ist berechtigt, Teilnehmer auszuschließen, die den Teilnahmevorgang oder die Webseite manipulieren bzw. dieses versuchen oder gegen die Teilnahmebedingungen oder die guten Sitten verstoßen oder sonst in unfairer bzw. unlauterer Weise versuchen, die Kampagne zu beeinflussen. Ausgeschlossen wird auch, wer nicht in Deutschland wohnt oder wer unwahre Personenangaben macht.

1.6 Die Teilnahme als Sauberkeitsbotschafter ist kostenlos.

2 Durchführung der Teilnahme

2.1 Die eingesendeten Daten werden nach dem Absenden und nach einer Bestätigung der Absendung über eine automatisch generierte E-Mail an die mit Konzeption, Projektmanagement, Design und Programmierung beauftragte Agentur

Havas PR Germany GmbH

Brahms Kontor
Johannes-Brahms-Platz 1
20355 Hamburg

T +49 (0)40 4 31 75-0
F +49 (0)40 4 31 75-110
E info-hh@havaspr.com

weitergeleitet. Entsprechen Bild und Text den Richtlinien, werden die Daten per digitaler Bildbearbeitung zu einem Botschaftermotiv kombiniert.

2.2 Havas PR Germany hat das Recht, Teile des Textes zum Zwecke einer besseren Darstellbarkeit zu kürzen oder zu streichen, ohne dabei den Inhalt umzudeuten oder dessen Bedeutung zu verändern.

2.3 Hat Havas PR Germany das Botschaftermotiv fertiggestellt, wird dieses in die Botschaftergalerie eingepflegt. Zu diesem Zeitpunkt erhält der Teilnehmer einen Bescheid per E-Mail.

2.4 Der Teilnehmer hat das Recht, seine Teilnahme jederzeit wieder zurückzuziehen. Hierzu ist ein einfacher Antrag per E-Mail an info@sauberes.hamburg ausreichend. Der Teilnehmer muss hierbei den hinterlegten Vornamen und Nachnamen sowie die bei der Anmeldung genutzte E-Mail angeben. 

3 Rechte und Rechteeinräumung

3.1 Fotos, Texte und andere Inhalte, die Sie im Rahmen der Kampagne „Ich mach #meine Perle“ als Teilnehmer einreichen, dürfen

- weder diffamierend, herabsetzend, bedrohend, beleidigend, gewaltverherrlichend, obszön, anstößig, pornographisch, volksverhetzend, rassistisch, belästigend noch sonst verwerflich sein,

- kein geistiges Eigentum Dritter, wie etwa Urheber-, Marken-, Namensrechte oder anderweitig geschützte Inhalte verletzen,

- nicht für SPAM, Werbung jeglicher Art oder andere kommerzielle Interessen oder für Aufrufe zu politischen Protesten missbraucht werden.

3.2 Die Stadtreinigung fordert keinen Teilnehmer zu keiner Zeit auf, im Rahmen einer Bewerbung rechtswidrige oder unerlaubte Handlungen zu unternehmen, vorzuschlagen oder durchzuführen. Die Stadtreinigung wird Bewerbungen, die auf eine rechtswidrige Handlung schließen lassen, umgehend löschen.

3.3 Durch das Einreichen von Content auf www.sauberes.hamburg bestätigen Sie, dass Sie die erforderliche Erlaubnis dazu haben und die entsprechenden Rechte hieran besitzen. Sie gewähren unseren Auftragsdatenverarbeitern ein zeitlich, örtlich und inhaltlich unbeschränktes, übertragbares, nicht exklusives Recht, den im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme eingestellten Content für die im Zusammenhang mit der Kampagne stehenden Zwecke zu nutzen, zu reproduzieren und öffentlich abrufbar zu machen, inklusive der Darstellung des Teilnehmers, wie in diesen Teilnahmebedingungen beschrieben.

3.4 Sollten wir begründeten Verdacht zu der Annahme haben, dass Sie die vorstehenden Bestimmungen nicht beachten und durch Manipulation oder durch Hacken Einfluss auf den Inhalt nehmen, behalten wir uns vor, die betroffene Bewerbung zu entfernen und Sie – im Falle eines schwerwiegenden Verstoßes – von der Teilnahme auszuschließen.

4 Vorzeitige Beendigung der Kampagne

Die Stadtreinigung behält sich vor, die Kampagne jederzeit, ohne vorherige Ankündigung, abzubrechen, zu unterbrechen oder die Webseite www.sauberes.hamburg zu deaktivieren. Dies gilt insbesondere, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Kampagne nicht gewährleistet werden kann.

5 Datenschutz

5.1 Die Stadtreinigung erhebt, verarbeitet und nutzt als verantwortliche Stelle im Sinne des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes alle im Rahmen dieser Aktion an die Stadtreinigung mitgeteilten personenbezogenen Daten stets im Einklang mit den anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Personenbezogene Daten in diesem Sinne sind die folgenden von Ihnen im Rahmen des der Teilnahme angegebenen personenbezogenen Daten: Vor- und Zuname, Berufsbezeichnung, E-Mail-Adresse und Wohnbezirk sowie das im Rahmen der Teilnahme eingereichte Foto und das Sauberkeitsstatement.

5.2 Die Stadtreinigung gibt die personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, mit Ausnahme der Havas PR Germany GmbH. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten dient ausschließlich dem Zweck der Durchführung der Kampagne.

5.3 Sie haben das gesetzliche Recht auf unentgeltliche Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser personenbezogenen Daten. Um Ihre genannten Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an info@sauberes.hamburg. 

6 Sonstige Regelungen

6.1 Die Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und der Stadtreinigung unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. 

6.2 Sollten einzelne Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. An die Stelle einer unwirksamen Klausel tritt die gesetzliche Bestimmung.

6.3 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Themen dieses Artikels

Redaktion