19. Juli 2018

Annekathrin Wolf, Grillfux

SRHBlogbeitraegeBotschafterGrillfux_2.jpg

"Grillfux sagt den Einweggrills den Kampf an. Durch gemeinsames Teilen von Grillressourcen, braucht bald niemand mehr Einweggrills und unser Hamburg wird noch ein Stück sauberer."

Mit wenigen Klicks kannst du in der App "Grillfux" nach verfügbaren Grills suchen oder deinen eigenen Grill mit anderen Leuten sharen. Dann nur noch Kontakt aufnehmen, die Details klären, treffen und losgrillen.

Wir finden: Eine coole Idee, die nicht nur Müll vermeidet sondern auch Menschen in unserer Stadt zusammen bringt!

Du liebst es auch zu grillen, willst Müll vermeiden und unsere Umwelt schonen? Dann hier entlang für mehr Infos zu Grillfux.

Willst du dich so wie Annekathrin dafür einsetzen, dass unsere Perle auch in Zukunft glänzt? Dann gib unserer Stadt deine Stimme! Unterzeichne unsere Online-Petition für ein sauberes Hamburg. Wir wollen alle Hamburger für Sauberkeit vereinen, wir wollen uns gemeinsam für eine müllfreie Zukunft einsetzen, nur gemeinsam klappt es! Einfach weil wir unsere Stadt lieben! Bist du dabei?

Themen dieses Artikels

Botschafter