24. April 2018

Maren & Peymaneh, Ohne Gedöns

SRHBlogbeitraegeohneGedoensBotschafter2.jpg

"Ohne Gedöns" in Lemsahl-Mellingstedt gibt es seit August 2017. Wir - Peymaneh Nottbohm und Maren Schöning - hatten genug vom Plastikwahn. Wir wollen unseren Kindern auch noch die Chance geben, in und mit der Natur aufzuwachsen. Dafür müssen wir uns aber erstmal wieder auf sie besinnen und mit Respekt behandeln. So entstand die Idee, einen Unverpackt-Laden in den Walddörfern zu eröffnen. Wir stehen für nachhaltigen Konsum und denken den Gedanken weiter. Bei uns gibt es (fast) alles, was man braucht - nur keinen Verpackungsmüll! In unserem Bio-zertifizierten Ladenlokal können unsere Kunden unverpackte Lebensmittel, Drogerie- und Haushaltswaren, Öko-Fashion und Produkte Hamburger Designer kaufen. Wir glauben daran, dass nachhaltiger Konsum in allen Lebensbereichen funktioniert und dass wir langfristig alle mehr davon haben, wenn wir uns wieder auf die regionalen Ressourcen besinnen. Hamburg und sein Umland bietet so viel - probiert es ruhig mal aus!"

Wow, was für ein Sortiment, oder? Schaut auf jeden Fall vorbei!

Du willst dich so wie Maren und Peymaneh dafür einsetzen, dass unsere Perle auch in Zukunft glänzt? Dann gib unserer Stadt deine Stimme! Unterzeichne unsere Online-Petition für ein sauberes Hamburg. Wir wollen alle Hamburger für Sauberkeit vereinen, wir wollen uns gemeinsam für eine müllfreie Zukunft einsetzen, nur gemeinsam klappt es! Einfach weil wir unsere Stadt lieben! Bist du dabei?

Themen dieses Artikels

Zero Waste Botschafter