27. November 2017

Andreas Laitenberger,
Lola Kulturzentrum

BotschafterTextLeitenberger.jpg

Die Sauberkeit in seinem Stadtteil schätzt der Barbetreiber des LOLA sehr. Er will mithelfen, dass Bergedorf auch so schön bleibt.

 

Warum machst Du beim Sauberkeitsabkommen mit?

Es ist für mich durchaus attraktiver in einer sauberen Umgebung zu leben, als in einer vermüllten. Um dies zu unterstützen mache ich beim Sauberkeitsabkommen mit.

Warum ist Dir ein sauberes Hamburg so wichtig?

Ich lebe hier! Ich habe andere Städte gesehen, wo nicht so auf Sauberkeit geachtet wird. Und an Hamburg schätze ich, dass es in den meisten Teilen doch recht sauber ist, besonders in Bergedorf.

Was heißt: "Ich mach meine Perle“ für Dich?

Ich achte darauf, dass mein Stadtteil auch nach außen und damit auch in den Augen anderer zu einer Perle wird. Das mache ich, in dem ich auf die Sauberkeit und die Umwelt achte und mit der Lola Bar meinen Beitrag dazu leiste.

Themen dieses Artikels

Botschafter